Blog, Fantasy

Tochter der Träume von Marie Weißdorn – Gastrezension von Claudia Zimmermann

Hach, heute habe ich das Buch zu Ende gelesen und bin immer noch fasziniert von diesem High Fantasy Band der lieben Marie.

Der Klappentext hat mich schon neugierig gemacht und doch konnte ich mir nicht so viel dazu vorstellen. Die Welt in die man dann aber gezogen wird, beginnt schon ziemlich heftig und mit einem Chaos der Gefühle, Unterdrückung, Angst, Verzweiflung vor dem Bevorstehenden. Der Schreibstil der Autorin zieht ein sofort in den Bann und man hat das Gefühl mittendrin zu sein im Geschehen.

Die Auswahl der 4 Gotteskinder ist kein Grund mehr zum Feiern im Land, seit der König die Macht an sich gerissen und den Glauben an die alten Götter versagt hat, so werden auch die von den Göttern auserwählten Kinder, begabt mit Magie der Götter, die als Rat für den König dienen sollen, brutal weg geschafft und keiner weiss, was geschieht mit Ihnen.
Leyna spürt am Tag der Auswahl eine Macht in sich, doch das Mal der Erkennung der Gotteskinder bleibt aus. Statt ihrer wird der Bruder ihres besten Freundes mitgenommen und sie will versuchen ihn wieder zu bekommen.
Auf ihrem Weg trifft sie dann einen begnadeten Schwertkämpfer namens Sivan, der sie auf ihrer Reise begleiten will, doch die führt nicht zum König. Eine Prophezeiung hat Leyna vorausgesagt, auserwählt von der Göttin Caidra, soll sie den König ein für alle mal vom Thron stürzen. Doch soll wirklich sie die Auserwählte sein, wohin soll ihr Weg sie führen, welche Fähigkeiten besitzt sie und wer ist der Unbekannte, wieso will er ihr helfen?

Die Spannung zu Beginn befördert den Leser in eine Welt voller Magie, Leid, aber auch interessanter Wesen. So trifft Leyna auf ihrer Reise auch einen kleinen Gefährten, namens Urs, den ich zu witzig fand. Er nimmt kein Blatt vor dem Mund im Gegensatz zu dem Schweigsamen Sivan, der so wortkarg war, das ich bei ihm immer wieder zwischen anschmachten und schütteln wollen wechseln musste. Nur langsam erfährt man mehr über Sivan und was man erfährt ist interessant und schockierend zugleich. Ihrer Truppe schließt sich sobald auch der liebe Tarin an, welche Leyna helfen will, sich auf ihre Aufgabe vorzubereiten und beim Erlernen der Magie. Er ist die gute Seele der Truppe und zusammen sind sie schon ein witziges, aber total unterschiedliches Gespann.
Die liebe Leyna hat mir im Buch super gefallen, sie ist eine starke und mutige Frau, die ein großes Herz hat und für ihre Familie alles tun würde. Sie ist aber auch keine Überfliegerin, sondern hadert schon mit der ihr zugedachten Rolle. Die Hilfe die sie dabei von ihren Mittstreitern erhält, lassen sie dabei immer mehr zu einer Frau wandeln, die ihre unglaublichen Fähigkeiten anerkennt und die bereit ist gegen die Ungerechtigkeit in ihrem Land einzutreten.
Einfach haben sie es im ganzen Buch nicht, der König versucht sie zu finden, Soldaten kreuzen ihren Weg, Menschen brauchen ihre Hilfe, Magie muss gebändigt werden. Es ist ein spannendes Abenteuer und wohin es führt müsst ihr selbst herausfinden.
Es bleiben am Ende noch viele Fragen offen, der Weg hat für Leyna grade erst begonnen, doch da es mehrere Bände geben wird, denke ich, können wir noch viel von ihr und ihrer Magie, Sivan und ihren Freunden erwarten.

Zusammen mit den Liedern, die mir die liebe Marie gezeigt hat, erwartet euch eine epische Reise in einer Welt voller Magie und Mythen.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht Leyna und ihre Crew zu begleiten, ihre coolen magischen Fähigkeiten in Aktion zu erleben und vor Spannung zu fluchen, hihi.
Spannender High Fantasy Auftakt mit viel Magie und vielseitigen Wesen.

Leute, lest Tochter der Träume, es hat alles was das Herz begehrt: Action, Magie, fantastische Wesen, Gefühle und mit der Band Two steps from hell (Hier das Lied: Strength of a Thousand Men von Two steps from hell), welche die Autroin beim Schreiben gerne hört, wird es ein episches Abenteuer für euch!

Viele Grüße,
Claudia

Details
Titel: Tochter der Träume: Land im Schatten
Verlag: Eisermann Verlag
Seiten: 400 Seiten (TB)
Preis: € 12,90 (TB)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s