Blog

Ich frage – Du antwortest

 

Hallo meine Lieben!

Die liebe Laura Jane von Lauris Welt hat eine etwas andere Art des Interviews gestartet! Ein Interview, bei dem beide Seiten die Fragen beantworten. Ich finde das super spannend.

Hier findet ihr die Fragen, die Laura Jane mir gestellt und auch selbst beantwortet hat. Ein Besuch lohnt sich!

Und hier sind meine Fragen an Laura Jane, meine Antworten findet ihr jeweils direkt darunter. Viel Spaß beim Lesen.

1. Welche Bücher stehen in deinem Regal an folgender Position?
Mittleres Regalbrett, viertes und achtes Buch von links.
Lauris Welt: Ich habe zwei verschiedene Regale genommen: Aus dem Regal mit den gelesenen Bücher habe ich das vierte Buch genommen und das ist „Lauras letzte Party“ und aus dem Regal mit den Ungelesenen Bücher das achte und das ist „Träume sind wie Sand und Meer“.


BookPrincess: Das vierte Buch von links ist Herzklopfen im Nimmerland von Anna Katmore und das Achte ist Wait for you von J. Lynn (die Rezensionen folgen noch).

2. Hast du diese Bücher schon gelesen und wie gefallen sie dir?
Lauris Welt: Lauras letzte Party habe ich gelesen, das ist eine Reihe aus drei Büchern und habe es mir nur wegen dem Namen gekauft, weil ich auch Laura heiße. Ich war positiv überrascht, weil ich eigentlich keine Bücher aus der Genre Spannung lese. Es gefällt mir sehr, sehr gut.

BookPrincess: Beide Bücher, sowohl Herzklopfen im Nimmerland und Wait for you gehören zu meinen Lieblingsbüchern und ich kann sie definitv nur empfehlen! Herzklopfen im Nimmerland ist eine sehr gute Adaption von der Peter Pan Geschichte inklusive Liebesgeschichte (Hach.) und Wait for you ist einer der besten New Adult Romane, die ich kenne! Ich schwärme dann mal wieder eine Runde von Cam.

3. Wann bloggst du am liebsten?
Lauris Welt: Ich Blogge am liebsten wenn ich abends oder am Wochenende im Bett liege. Ich kann es mir nicht vorstellen. Auch wenn ich Phasen habe, wo ich etwas unaktiv war und gar nichts gemacht habe, genieße ich jetzt umso mehr die Zeit, wo ich Zeit dafür habe und regelmäßig was machen kann.

BookPrincess: Da ich tagsüber arbeiten bin, schreibe ich meine Blogbeiträge meistens am Wochenende oder abends. Die sozialen Netzwerke kann man aber schon mal zwischendurch erledigen. Ein Hoch aufs Handy.

 4. Kannst du dir jetzt dein Leben ohne Blog vorstellten?
Lauris Welt: Ich habe noch nie drüber nachgedacht nicht mehr zu bloggen. Ich hatte Phasen, wo ich eher inaktiv war, aber trotzdem habe ich immer wieder das Bloggen wieder aufgenommen.


BookPrincess: Derzeit definitiv nicht. Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber es macht mir so großen Spaß, dass ich mir auf keinen Fall überlegen würde aufzuhören. Ihr werdet also aller Wahrscheinlichkeit nach noch eine lange Zeit von mir hören.

5. Wie viele Beiträge veröffentlicht du im Schnitt pro Woche?
Lauris Welt: Ich versuche mindestens einen pro Woche zu schaffen, manchmal werden es allerdings auch mehr. Nach oben ist alles offen bei mir.


BookPrincess: Zwei bis drei Stück. Jeden Mittwoch und Samstag kommt von mir eine (vorgeplante) Rezension und wenn ich die Zeit dafür habe, nehme ich gerne an Aktionen wie die Freitagsgedanken von Ava Reed teil. Der Beitrag kommt dann einfach zusätzlich.

6. Welches Getränk machst du dir für eine besonders gemütliche Lesestunde?
Lauris Welt: Ich habe immer Wasser im Bett liegen, weil ich nur noch Wasser und Tee trinke. Im Winter viel und gerne Tee.


BookPrincess: Eine große Tasse Kakao mit Sahne. Hm, jetzt hab ich Lust auf eine super gemütliche Lesestunde.

7. Welchem Buchcharakter bist du ähnlich? Warum?
Lauris Welt: Ich muss gestehen ich habe noch nicht versucht mich in einen Buchcharacter wieder zuerkennen. Ich glaube ich habe so ein bisschen von Hermine aus Harry Potter. Ich kann manchmal echt nerven und bin ehrgeizig in der Schule, auch wenn ich nicht so gut wie Hermine bin. Obwohl wenn ich eher nachdenke bin ich eine Mischung aus Hermine, Giny und Luna. Ich bin nämlich auch ziemlich verrückt wie Luna und lasse mich leicht beeinflussen wie Ginny.


BookPrincess: Als ich meine Fragen für Laura Jane überlegt habe, hatte ich leider erfolgreich verdrängt, dass ich die Fragen ja auch selbst beantworten muss, ups. Ich denke, dass ich eine Mischung aus Sophie aus Learn to fly von Ramona Seidl, Avery aus Wait for you von J. Lynn und Violet aus Lines of yesterday von Bianca Iosivoni sein könnte.

8. Warum sollten die Leser deinem Blog folgen?
Lauris Welt: Man bekommt bei mir nicht nur Bücher sondern auch anderes aus dem Leben zu bieten. Ich freue mich immer wieder über neue Leser und durch diese und ihrern Kommentaren neue Sichtweisen kennen zu lernen.


BookPrincess: So viel zum Thema, dass ich die Fragen eigentlich nicht selbst beantworten wollte. Ich liebe meinen Blog und er ist mir sehr wichtig geworden. Mir wurde mal gesagt, dass merke man sehr und dass ich absolut mit Herzblut bei der Sache bin. Wenn du dich für Fantasy, Young und New Adult interessierst, außerdem für alles, was mit Büchern zu tun hat, dann bist du hier absolut richtig! Ich freue mich auf dich!


Wenn ihr Lust habt, meldet euch doch bei Laura Jane, sie führt mit euch bestimmt auch gerne ein Interview!
Und wer mag, darf meine Fragen natürlich auch super gerne in den Kommentaren beantworten!

Alles Liebe,
Sarah

Advertisements

3 thoughts on “Ich frage – Du antwortest”

  1. Hallo,

    das ist eine sehr schöne Idee.

    Und beantworte deine Fragen auch mal.

    1) Habe mal nicht direkt die ersten genommen. Da mein Mann und ich ein gemeinsames Bücherregal haben habe ich nur die gezählt, welche auch meine sind.
    Ich habe jedoch auch vier Bücher, da ich zwei relevante Regale habe.

    Regal 1: Die Spiderwickgeheimnisse- Der eiserne Baum , Liebesbriefe großer Männer
    Regal 2: Die Gilde der schwarzen Magier- Die Rebellin, Sonea- Die Hüterin.

    2) Ich habe alle gelesen. Liebesbriefe großer Männer lese ich immer wieder mal rein.
    Und die Reihe „Die Gilde der schwarzen Magier“ und „Sonea“ möchte ich dieses Jahr nochmal lesen.

    3) Ich habe keinen bestimmten Zeitraum, wann ich blogge. Aber meine beste Schaffenszeit ist morgens zwischen 9 und 12 und 20 – 2 Uhr. Aber lade auch einfach zwischen durch mal auf Instagram und Twitter was hoch oder teile andere Beiträge oder Fotos. 🙂

    4) Ja, sicher kann ich es, aber will es nicht. Ich liebe das Bloggen. Für mich hat es schon einen festen Bestandteil in meinem Leben, welchen ich sehr gerne einplane. 🙂

    5) Also richtig Beiträge welche 300 und mehr Wörter haben, habe ich mir einen bis zwei festgelegt. Aber es kommen auch Zitate und Neuzugänge online, welche dann eher spontan eingeplant werden.

    6) Ich muss sagen, hier kommt es auf das Genre an. Ein Erotikroman, genre mal ein Glas Wein, Fantasy darf ich auch mal ein Bier/Met oder Kräutertee sein, Thriller da trinke ich meist das was da ist, meist ist es Wasser.

    7) Ich habe mich noch nicht in einem Buchcharakteren gesehen bzw nur einen, welchen ich hier besser nicht erwähne, da könnte man zu viel Spekulieren. 😉

    8) Gute Frage. In meinem Blog wird es nicht nur über Bücher gehen, sondern ich beherberge ein kleines mittelalterliches Heerlager und möchte auch einen Einblick in mein Leben geben, was mich beschäftigt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s