Blog, Book Boys

BookBoys, an die ich mein Herz verlor

Wer kennt das nicht?
Du liest ein Buch, ein Buch, dass dir sehr gut gefällt mit Potential zum neuen Lieblingsbuch. In diesem Buch trefft ihr verschiedene Charaktere, doch dieser eine Charakter, der schafft es, sich in dein Herz zu schleichen. Du wünschst die von Herzen, dass es diese Person im realen Leben geben könnte, du hoffst, dass du ihr irgendwann einmal über den Weg läufst.

Mir geht es da auch nicht anders. Deshalb:
Hier sind meine persönlichen BookBoys, die jeder kennen sollte!

Die Liste wird immer mal wieder erweitert, wenn ich einem neuen BookBoy begegne. Denn ich habe etwas Sorge, dass es irgendwann so viele sind, dass ich jemanden vergesse. Und das geht ja gar nicht!

C
Cal aus die Rote Königin von Victoria Aveyard
Cameron Hamilton aus Wait for you von J. Lynn (Top 5)

D
Daemon Black aus der Lux-Series von Jennifer L. Armentrout
Devin aus Lines of yesterday von Bianca Iosivoni (Top 5)
Dylan Westbrook aus Der letzte erste Blick von Bianca Iosivoni

E
Elyas Swartz aus Kirschroter Sommer, Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch (Top 5)

F
Finn aus Fly me home von Ramona Seidl

G
Gideon de Villiers aus der Edelstein-Triologie von Kerstin Gier
Grant Carter aus der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines

H
Henry Harper aus der Silber-Triologie von Kerstin Gier

J
Jamie aus Herzklopfen in Nimmerland von Anna Katmore
Juri aus Mondprinzessin von Ava Reed

K
Kaden aus Begin Again von Mona Kasten (Top 5)
Keith aus Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni

L
Lee aus der Pan-Trilogie von Sandra Regnier
Luca aus Luca & Allegra – Liebe keinen Montague von Stefanie Hasse

N
Nick aus Learn to fly von Ramona Seidl (Top 5)

R
Rush Finlay aus der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines

S
Sebastían aus Plötzlich in Peru von Chantal Schreiber

W
Wynter Atrialan aus Der Winter erwacht von C.L. Wilson

 

An welche Buchcharaktere hast du dein Herz verloren? ❤

 

Advertisements

27 thoughts on “BookBoys, an die ich mein Herz verlor”

  1. Ich habe shades of grey gelesen und gesehen und stolz und Vorurteil und ich besitze eine Tasche wo drauf steht: you can keep Mr grey
    I’m sticking with Mr darcy

    Und jetzt möchte ich einen Vergleich machen. Auch wenn der echt krass wäre 😀

    Gefällt 1 Person

  2. omg, ich habe viel zu viele. Einige hast Du schon genannt, wie z.B Damon, Rush. Aber auch Kellan(Thoughtless), Jimmy(Rockstars K.Scott), Cole(Wanted3) Zachary Flynn(Puffen Island2) Nic & Liam(Backstage Love)Josh(Josh& Emma), Logan(Love&Lies), Colton(Driven) etc Und nein, Mr. Grey gehört definitiv nicht dazu. Außer Josh sind glaub alles echte Bad Boys. Irgendwie mag ich es nicht brav.

    Gefällt 1 Person

  3. ouhh wo soll ich da anfangen aber wie so viele habe auch ich mich in
    Augustus Waters unsterblich verliebt nur hat mir bei ihm leider der Bad boy charakter gefehlt den ich in Thoughtless an (Wie auch immer er nochmal geheissen hat) gefunden habe maaaan was für ein Kerl 😀 !
    Ich würde mich übrigens sehr freuen wenn du mal bei meinem Blog vorbeischauen würdest ! Liebe Grüße Leseblumen

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s