Blog, Blogtouren & Blogparaden, Fantasy, Jugendfantasy

Was sagen die Leser zu Harry Potter und das verwunschene Kind?

Ich freue mich sehr, dass ich ein Teil des Blogger-Adventskalenders auf Facebook sein darf! In diesem Adventskalender werden jeden Tag die Lesehighlights der einzelnen Blogger auf unterschiedliche Art und Weise vorgestellt. Schau doch mal vorbei.
Wie du dem Titel entnehmen kannst, geht es deshalb heute hier bei mir um das neue Harry Potter Buch: Harry Potter und das verwunschene Kind.

Dazu habe ich eine kleine Umfrage durchgeführt und möchte euch hier die spannende Auswertung vorstellen. Wir legen auch direkt los!

Die Auswertung musste ich leider auf 25 Teilnehmer beschränken, da dies mit einer kostenfreien Online-Umfrage nicht anders geht. Aus diesem Grund konnte ich auch leider viele meiner vorbereiteten Fragen nicht mit in die Umfrage aufnehmen. In diesem Beitrag findet ihr die Auswertungen zu den interessantesten Fragen. Für alle Fragen und Auswertungen, siehst du dir bitte, das PDF-Dokument am Ende dieses Beitrags an.
Aber VORSICHT für alle, die das Buch noch nicht (zuende) gelesen haben: Nach Frage 5 kommt Frage 9 mit einem dicken Spoiler. Aber die Frage konnte ich einfach nicht unkommentiert lassen. Scrolle dann bitte einfach im Blitzverfahren weiter zu Frage 10. Ansonsten tauchen nur im PDF-Dokument weiter Spoiler auf.

Frage 1: Findest du, dass du ein Harry Potter Fan bist?

frage-1

Wer mich kennt, oder meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß, dass ich ein großer Harry Potter Fan bin! Ich liebe diese Reihe einfach abgöttisch. Deshalb freut es mich riesig, dass 92% der Umfrageteilnehmer derselben Meinung sind und „Ja!“ gesagt haben. „Harry Potter gefällt mir, aber ich bin jetzt kein Fan“ ist natürlich auch super! Es muss ja auch nicht jeder so ein bekloppter Fan sein wie ich. Ich bin aber doch froh, dass niemand „Nein.“ gesagt hat.

Frage 2: Was fällt dir zu dem Cover ein?

frage-2

Knapp mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer haben sich für „edel“ entschieden. Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Dieses goldene Cover mit dem geflügelten Nest (s. Beitragsbild ganz oben) ist schon sehr hübsch, oder? Ich gebe aber auch den 32% recht, die sagen, dass das Cover nicht zur eigentlichen Reihe passt. Hier seht ihr meine Harry Potter Sammlung und könnt die deutschen HC-Cover direkt mit dem neuen Harry Potter Buch vergleichen.

2016-12-18-13.08.20.jpg.jpeg

 

Ja, es stimmt schon, dass „Harry Potter und das verwunschene Kind“ nicht direkt zur eigentlichen Reihe passt, aber ich finde das gar nicht schlimm. Es ist ja auch ein Zusatzbuch, das meiner Meinung nach nicht zu der Reihe hinzugezählt werden sollte. Oder wie siehst du das?

Frage 3: Hast du „Harry Potter und das verwunschene Kind“ gelesen?

frage-3

Tatsächlich haben 80% der Teilnehmer dieser Umfrage das Buch bereits gelesen, was mich sehr freut. Ich wünsche der einen Person und allen anderen, die es derzeit noch genießen dürfen, ganz viel Spaß und hoffe für die 16% und alle anderen, das sie das neue Harry Potter Buch vielleicht unter dem Weihnachtsbaum finden. Lass dich verzaubern.

Frage 4: Wie fandest du das Lesen des Scriptes an sich?

frage-4

Es müsste sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass das Buch in einer Scriptform, wie es die Schauspieler und der Theaterstab verwenden, verfasst ist. In der Schulzeit bin ich mit solchen Scripten ehrlich gesagt auch nicht so wirklich zurecht gekommen, aber da mussten wir ja auch Shakespeare und so lesen. Bei Harry Potter ist das natürlich einfach aus Prinzip schon etwas anderes, zumindest für mich. Mir ging es so, wie den anderen 57,14%, die nach ein paar Seiten drin waren und dann keine Probleme mehr hatten. Meinen Hut muss ich allerdings vor den 38,10% ziehen, die das Lesen des Scriptes einfach fanden. Wenn du das neue Buch nur wegen der Scriptform noch nicht gelesen hast, kann ich deine Sorge jetzt trotzdem einfach mal wiederlegen. Wenn 95,24% von 25 Lesern mit dem Script zurecht gekommen sind, dann schaffst du das auch.

Frage 5: Beurteile die Entwicklung von unseren Pottercharakteren.
(Achtung, nach dieser Frage kommt bei Frage 9 ein Spoiler!)

frage-5

Das Buch beginnt ja 19 Jahre nach dem Ende von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“. Harry, Hermine, Ron und Draco sind somit 36 Jahre alt. In dem Buch wird eine Zeitspanne von vier Jahren berücksichtigt, wir lernen unsere Lieblingspottercharaktere also in vier erwachsenen Jahren kennen, bis sie 40 Jahre alt sind.
Die Teilnehmer sollten einschätzen, wie realistisch sie die Entwicklung von den Vieren einschätzen. Besonders bei Hermine sind sie sich ziemlich einig, dass unsere Leseratte sich realistisch weiterentwickelt hat. Bein Draco und Ron hält sich die Wage eher zwischen der mittleren Spalte, die ein „ich weiß nicht so genau“, „ich kann es nicht sagen“ oder „weder das Eine noch das Andere“ ausdrückt, und der realistischen Entwicklung. Ich habe mit Vielen gesprochen, die das Buch gelesen haben und die Meinung vertreten, so hätte Harry nie gehandelt. Deshalb ist es doch sehr spannend, dass die 21 Teilnehmer an dieser Frage die Entwicklung Harrys doch realistisch einschätzen.

Achtung Spoiler Beginn

Frage 9: Was sagt ihr zu dem kläglichen Rest von Dumbledores Armee? Dazu, dass Hermine, Ron und Severus Snape im Untergrund immer noch gegen Voldemort und Umbridge kämpfen?

frage-9

Die vollständigen Antwortmöglichkeiten:

  • Ron und Hermine sind so lustig, wie sie reagieren, wenn sie erfahren, dass sie eigentlich verheiratet sind: 30% – das sehe ich allerdings auch so. Ich hab fast auf dem Boden gelegen vor Lachen.
  • Da sieht man mal wieder, dass wahre Liebe auch in jeder verkorksten Gegenwartsmöglichkeit gefunden werden kann. Ron & Hermine: 25%
  • Severus Snape ist so super. Erst beschützt er Harry und dann hilft er, seinen Sohn zurück zu holen: 30% – Das hat mich doch sehr bewegt.
  • Severus Snape ist wahrlich der mutigste Mann, den Harry je kennengelernt hat: 50% – Gibt es eigentlich irgendjemanden, der das anders sieht? Ich glaube kaum.

 

Spoiler Ende

Frage 10: Wie findest du die Rückblicke und Anspielungen zur eigentlichen Harry Potter Geschichte?

frage-10

„Super, ich liebe die Rückblicke!“ sagen 25% der Teilnehmer, „JKR hätte sich besser etwas Anderes einfallen lassen“ 10% und „Es ist so schön, Bekanntes nocheinmal zu erleben und Bekannte zu treffen.“ stolze 65%. Ich finde, genau dieses „Bekannte“ macht das Buch so magisch.

Frage 11: Welche Gefühle hat das neue Buch bei dir ausgelöst?

frage-11

Na, der Balken bei „Ich bin endlich wieder zu Hause gewesen“ ist bemerkenswert lang. Das freut mich sehr, denn es spiegelt genau mein Empfinden wieder: 71,4% haben sich für diese Antwortmöglichkeit entschieden. Als „magisch“ empfinden es 9,5% und „Es war ganz nett, aber mehr auch nicht“ sagen 19%. Es ist halt ein Zusatzbuch und ich kann dazu nur sagen, dass man es auch beim Lesen als ein Solches sehen sollte. Oder wie siehst du das?

Frage 12: Möchtest du das Theaterstück einmal sehen?

frage-12

Ich freue mich sehr, dass 85% der Teilnehmer das Theaterstück auf jeden Fall sehen möchten! Gehen wir zusammen?
„Die Theaterumsetzung kann nur besser sein, als das Script“ sagen 5% und „Nein, mir hat das Script gereicht“ 10%. Mal ganz davon abgesehen, dass das „Harry Potter and the cursed child“-Theaterstück momentan in London läuft und man nicht unebdingt mal eben einen Theaterbesuch einplanen kann, verstehe ich die, die von dem Script (leider) nicht so begeistert waren, durchaus. Sollte es irgendwann viellicht einmal in Deutschland aufgeführt werden – was ich doch sehr hoffe -, ändert ihr eure Meinung ja vielleicht doch noch.  😉

 

Hier könnt ihr alle Fragen und Ergebnisse von meiner Umfrage zu „Harry Potter und das verwunschene Kind“ in graphischer Auswertung ansehen:
ACHTUNG! Spoiler bei den Fragen: 6, 7, 8 und 9.

harry-potter-und-das-verwunschene-kind-auswertung-sarahs-bucher-paradies

 

2016-12-18-13.07.22.jpg.jpeg

Du wolltest schon immer in der Zeit reisen wie Hermine? Doch nicht etwa, um mehr Schulstunden besuchen zu können? Oder doch eher, um die Welt zu retten?
Professor McGonnagal hat sich als großzügig erwiesen und vergibt ein bis drei Zeitumkehrer an Schüler mit besonderer Auszeichnung!
Diese Auszeichnung verdienst du dir nur, wenn du folgende Aufgabe erfüllst:

 

  • Nenne mir dein liebstes Harry Potter Zitat, vorzugsweise aus „Harry Potter und das verwunschene Kind“. Hier auf dem Blog oder unter dem Umfrage-zu-Harry-Potter-und-das-verwunschene-Kind-Beitrag auf meiner Facebookseite.
  • Über neue, aktive Follower meines Blogs und meiner Facebookseite Sarah’s Bücher Paradies würde ich mich sehr freuen (freiwillig)
  • Professor McGonnagal wird eine Liste aller Hogwartsschüler mit besonderer Auszeichnung erstellen. Da Hogwarts im Ranking der Zaubererschulen möglichst weit oben stehen soll, werden zwei Zeitumkehrer bei einer Zahl von 20 Schülern und drei Zeitumkehrer bei 55 Schülern vergeben, ansonsten nur einer.
  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige Schüler und Schüler, die eine Teilnahmeerlaubnis der Eltern vorzeigen können, die Schüler sollten eine Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz besitzen, Facebook hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun, die Schüler können sich bis zum 30.12.16 bewerben, sollte der Gewinn auf dem Eulenpostweg verloren gehen, weil Errol sich verflogen hat, kann der Zeitumkehrer leider nicht ersetzt werden, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich hoffe, dir hat dieser kleine Einblick in das neue Buch des Harry Potter Universums genauso gut gefallen wie mir! Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen!  ❤

Alles Liebe, einen schönen vierten Advent und möge die Harry Potter Welt für uns immer existieren.
Always.
Sarah

 

Advertisements

5 thoughts on “Was sagen die Leser zu Harry Potter und das verwunschene Kind?”

  1. Huhu Sarah,

    Deine Auswertung habe ich jetzt erst gefunden, wirklich spannend. Ich bin bisher noch unentschlossen ob ich „das verwunschene Kind“ lesen möchte, da ich die Script-Form schon sehr gewöhnungsbedürftig finde.

    Einer meiner liebsten Sätze aus dem Harry Potter Universum ist von Albus Dumbeldore:

    “Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen wer wir sind, sondern unsere Entscheidungen.”

    Ich würde mich riesig über einen Zeitumkehrer freuen, mein Tag hat nämlich definitiv zu wenig Stunden 😉

    Ich wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit! 🙂

    LG Susan

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Susan,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Ich kann dir das Buch wirklich nur empfehlen und wie du ja gelesen hast, hatten ganz viele Leser nach den ersten paar Seiten keine Probleme mehr mit der Scriptform. Ich bin sicher, es wird dir gefallen! 🙂
      Ja, mein Tag hat auch viel zu wenige Stunden. Der oder die GewinnerIn des Zeitumkehrers wird auf meiner Facebookseite bekannt gegeben. Schau gerne mal vorbei. Das hier ist der Link zum Gewinnspiel:

      Du nimmst natürlich trotzdem teil, auch wenn du hier kommentiert hast.
      Alles Liebe und frohe Weihnachten,
      Sarah

      Gefällt mir

  2. Oooh..Zitat aus dem neuen Buch ..das ist aber schade.
    Ich habe das Buch zwar, habe es aber noch nicht gelesen, weil ich gerade in der Vorweihnachtszeit einen Stand auf Weihnachtsmärkten habe.
    Da bleibt zum Lesen absolut keine Zeit und das Basteln hat Vorrang.

    Natürlich hab ich schon reingeschaut und mir Gedanken gemacht, ob die Skriptform mich vielleicht verwirrt…
    Aber ich denke, wenn man mal drin ist, stört das gar nicht mehr.

    Danke für die Umfrage….so hat man ja auch nen kleinen Einblick, was den Leuten zusagt.

    Gefällt mir

  3. Oooh….das ist aber schade.
    Ich habe das Buch zwar, habe es aber noch nicht gelesen, weil ich gerade in der Vorweihnachtszeit einen Stand auf Weihnachtsmärkten habe.
    Da bleibt zum Lesen absolut keine Zeit und das Basteln hat Vorrang.

    Natürlich hab ich schon reingeschaut und mir Gedanken gemacht, ob die Skriptform mich vielleicht verwirrt…
    Aber ich denke, wenn man mal drin ist, stört das gar nicht mehr.

    Danke für die Umfrage….so hat man ja auch nen kleinen Einblick, was den Leuten zusagt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s