Back- und Kochbücher, Blog, Blogtouren & Blogparaden

Weihnachtliche Vanillekekse-Plätzchenrezept

Juhu, im Kreis hüpf, verrückt sein. Ich bin so stolz! Mein Blog ist jetzt ungefähr ein halbes Jahr alt und ich darf Teil der „Zauberhaften Weihnachtsblogtour“ sein.

Dazu habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen und bin super glücklich, dass alles – mit ein paar klitzekleinen Missgeschicken, die ich aber glücklicherweise aus dem Weg räumen konnte – geklappt hat. Daumenhochanmichselbst

Und zwar habe ich ein Video (mein allererstes) für dich, mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du „Vanillekekse mit Marmelade“ aus dem Backbuch „Backen Craft & Rote Katze“ von Andrea Stolzenberger aus dem Rosa Haus backen kannst. Ich habe das Rezept im zweiten Schritt ein kleines bisschen abgewandelt, da ich unbedingt noch Eiskristalle backen wollte. Die Plätzchen sind so verdammt lecker geworden! Wenn ich nicht teilen müsste, würde ich sie am Liebsten alle selbst essen, hihi.

Die Zutaten:
– 125g Butter
– 110g Zucker (ich habe die Hälfte genommen)- 1 Ei
– 2TL Vanilleextrakt (ich nehme eine Messerspitze richtige Vanille)
– 225g Mehl
– 120g Rote Marmelade (Andrea nimmt Himbeer, ich habe von meiner Mama selbstgemachte Holundermarmelade genommen)
– Puderzucker
– Icing, Puderzuckerglasur oder weiße Schokolade für die Eiskristalle (ich habe weiße Schoki genommen)

Mein Video:

https://www.facebook.com/Sarahs-B%C3%BCcher-Paradies-230271207356010/

Na? Hat dir das Video gefallen?

Ich hoffe doch sehr, denn ich bin super stolz darauf und man glaubt gar nicht, was für eine Arbeit dahinter steckt. 😉

Das Buch „Backen Craft & Rote Katze“ hast du ganz am Anfang des Videos kurz gesehen. Die drei Bücher von der lieben Andrea sind meine absoluten Lieblings-Back-Craft-Ideen-Bücher!

Die Rezepte sind alle saulecker und einfach zu backen, du findest viele Ideen zum Dekorieren, Nähen und Handarbeiten. Ich kann alle drei Bücher (das Dritte ist übrigens „Weihnachten im Rosa Haus“) definitiv nur empfehlen! Eignen sich perfekt als (Weihnachts-)Geschenke (an sich selbst) und sehen im Regal auch noch toll aus, wenn sie gerade mal nicht verwendet werden. Kuchen, Plätzchen, Kekse und Co. eignen sich natürlich auch prima als kleines Mitbringsel und Familie, Freunde und vor allem die Kollegen freuen sich sehr.

Links:
Hier  kannst du die Bücher bestellen und noch vieles mehr
– Andreas Blog: Cute Cottage Overload
– Andrea auf Facebook, schaut doch hier mal vorbei

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein kurzes Feedback hinterlässt, ob dir der Beitrag und vor allem das Video gefällt, denn am 23.12. darf ich noch einen Beitrag zur „Zauberhaften Weihnachtsblogtour“ machen.

Ich freue mich und wünsche dir morgen einen wunderschönen Nikolaustag.
Alles Liebe,
Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s